Flammkuchen mit Tomaten, Mozzarella und Pesto

Als ich letztens bei einem Düsseldorfer Restaurant etwas zu Essen geholt habe, inspirierte mich der Blick auf die Speisekarte – neben klassischen deutschen Gerichten wie Spätzle oder Elsässer Flammkuchen auch einen vegetarischen Flammkuchen, dessen Zutaten an Italien erinnerten.

Da ich italienisches Essen liebe, musste ich den Flammkuchen sofort nachbacken – und das Ergebnis ist durchaus lecker geworden! Ich habe mein Pesto selbst zubereitet, aber ihr könnt natürlich auch gekauftes verwenden. Da der Teig ohne Hefe zubereitet  wird, muss er nicht aufgehen und kann deshalb auch schneller in den Ofen. Während der kurzen Ruhezeit könnt ihr den Belag zubereiten. Perfekt für ein schnelles Abendessen, dass etwas hermacht!

 

DSC_1210

DSC_1211

Zutaten für 1 Blech

Teig:

  • 225g Mehl
  • 2 El Olivenöl
  • 100ml lauwarmes Wasser
  • 1 Eigelb
  • Salz

Belag:

  • 3 EL creme fraîche
  • 8 Cherrytomaten
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 125g Mozzarella
  • 2-3 Handvoll Rucola
  • Basilikum
  • Basilikumpesto (selbst gemacht oder gekauft)
  • Oregano

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für den Teig mischen und kneten, bis der Teig elastisch ist und sich von der Schüsselwand lösen lässt. Den Teig 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  2. Währenddessen den Belag vorbereiten: Den Mozzarella in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren und die abgetropften getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.  Den Rucola waschen und eventuell etwas klein schneiden oder reißen.
  3. Den Backofen auf 230° C vorheizen.
  4. Den Teig auf einem Backblech dünn ausrollen. Die Creme fraîche darauf verteilen und gleichmäßig mit etwas Oregano bestreuen. Den Flammkuchen mit den Tomatenhälften, den getrockneten Tomaten und dem Mozzarella belegen. Ca. 15 Minuten im heißen Ofen backen.
  5. Nach dem Backofen könnt ihr den Flammkuchen noch nach Belieben mit Rucola und Basilikum belegen und Pesto darauf verteilen. Guten Appetit!

DSC_1218

DSC_1225

DSC_1216

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s